Training

Training:
freitags zwischen 18:30 und 20:00
am Tanzhof Klopeinersee, Oberburg 3, 9141 Eberndorf

Einstieg jederzeit möglich!

Rollstuhltanzsport gibt es in Österreich seit 2008 als anerkannte Sportart beim Österreichischen Behindertensportverband. Rollstuhltanzsport gilt als paralympische Sportart – ist aber momentan noch kein ausgetragener Bestandteil der Paralympics. Es finden Europa – und Weltmeisterschaften statt.

Beim Rollstuhltanzsport unterscheidet man in 3 Kategorien mit folgenden Disziplinen:
– Duo (tanzen zwei RollstuhlsportlerInnen miteinander)
– Duo Standard, Duo Latin, Duo Freestyle

– Kombi ( tanzt ein/e RollstuhlsportlerIn mit einem/einer FußgängerIn)
– Kombi Standard, Kombi Latin, Kombi Freestyle

– Single (der/die RollstuhlsportlerIn tanzt alleine)
– Single Women, Single Women Freestyle
– Single Men, Single Men Freestyle

Beide Kategorien werden auch noch nach Behinderungsklassen unterteilt in LWD 1 (hohe Lähmung) und LWD 2 (tiefere Lähmung bzw. minimales Handicap)